Guten Tag bei Kathrein Bönsch im Web!

Als ehemalige familienfreundliche Unternehmerin bleibe ich an vielen Themen und Maßnahmen interessiert, die helfen, die Auswirkungen des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels abzumildern und die Bedingungen für Familien zu verbessern. Außerdem bin ich Talente- und Karrierecoach. Ich helfe Menschen, Gruppen und Teams sich selbst zu helfen und eigene Potenziale (neu) zu entdecken und erfolgreich zu leben.

Aus dem Coaching für angehende Führungskräfte: Führen heißt begeistert sein!

23.08.2016

Eine angehende Führungskraft kann selbst sehr viel dafür tun, mit dem Unternehmen, für das sie arbeitet oder arbeiten möchte, in eine sinnstiftende „Resonanz“ zu treten, wenn sie ihre Arbeit nicht einfach als Job versteht. Wenn es nicht ausschließlich um die Karriere geht, ums Geld und um die Dinge die erledigt werden müssen, sondern wenn sie sich mit ganzem Herzen für das Unternehmen und ihre Arbeit begeistert. Dazu gehört natürlich, dass sie ihrer wahren Berufung und ihren wahren Werten folgt. Dann wird ihre Arbeit tatsächlich „Liebe in Aktion“ und strahlt.

Der Coach ist kein Hobbypsychologe!

04.02.2016

Immer wieder werde ich gefragt, wie läuft eigentlich so ein Coaching bei Dir genau ab. Das ist natürlich kaum zu beantworten, denn den Ablauf bestimmen der Coachee und der Coach ja gemeinsam ganz individuell. Ein paar Dinge zum Start laufen allerdings oft ähnlich und die möchte ich versuchen mal kurz beschreiben.

Am Anfang steht immer ein persönliches Problem oder eine persönliche Fragestellung mit der ein Kunde sich gerade beschäftigt und wo er gerade nicht weiter kommt, Entscheidungsunsicherheiten spürt oder den „Wald vor lauter Bäumen“ nicht sieht, also den Überblick verloren hat.

Mag der ein oder andere denken: Persönlich? - Was hat das mit der Karriere zu tun, den täglichen Veränderungen, dem Unternehmensmanagement, der Qualität eigener Führung oder der Teamentwicklung? Sind da nicht eher die fachlichen Fragen entscheidend? Im Beruf ist doch eher Sachlichkeit und Systematik gefragt! ....

© 2010 dev4u® - CMS